• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13

Handball vom Heuberg

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Handball am Wochenende


Die Handballsaison 2021/2022 geht nun zu Ende. Wir von der HSG Hossingen-Meßstetten bedanken uns bei den Zuschauern für ihr kommen und für die reichhaltige Unterstützung der Spieler. Auch möchten wir uns bei allen fleißigen Helfern bedanken, ohne die solche Veranstaltungen nicht realisierbar sind: DANKE. Und nicht zu vergessen: die Kuchenspenden. Auch hierfür ein herzliches Dankeschön.
Die HSG Hossingen-Meßstetten verabschiedet sich für diese Hallenrunde in die Sommerpause und wünscht allen Handballbegeisterten und Freunden eine schöne und gute Zeit. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen zur nächsten Hallenrunde 2022/2021. Wer möchte, kann uns auch bei verschiedenen Rasenturnieren unterstützen.
 
 
handballer

Spieltage 12. und 14.05.2022

handballer

Damen 1

Tabelle
HSG Hossingen-Meßstetten : HSG Albstadt 34:30

Doppelderby binnen 48 Stunden

Am vergangenen Donnerstag startet die Derbyzeit zwischen der HSG Hossingen-Meßstetten und der HSG Albstadt. Das Hinspiel fand in der heimischen Heuberghalle statt. Das Ziel war jedem klar, ein Sieg gegen den Nachbarverein. Tabellarisch ging es um Platz 5, welchen man, trotz harter Saison erreichen wollte. Den Anfang machte man vor dem heimischen Publikum und die Mädels starteten furios. Nach 11 Minuten führten die Heubergerinnen mit 8:1. Doch ganz kampflos gaben die Albstädterinnen nicht auf. Bei der Gastgebermannschaft merkte man an diesem Abend seit langem wieder Spaß am Spiel und eine super Mannschaftsleistung. Bis zur 20 Minute entschärfte Torhüterin Vera Offermann unter anderem drei 7 Meter und einige freie Bälle aus dem Feld. Beim Stand von 18.11 ging es in die Pause.
Nach der Pause ließen die Heubergerinnen zunächst nichts anbrennen. Nach einigen Unterbrechungen durch den Ausfall des Lichtes sollte sich das Spiel doch noch spannend gestalten. Beim Stand von 22:18 in der 38. Minute nahm Röthlingshöfer eine Auszeit. Danach setzte sich die heimische HSG nochmals auf 27:20 ab. Danach holten die Albstädterinnen Tor um Tor auf. Am Ende brachte man aber einen nie gefährdeten Sieg mit 34:30 nach Hause.

Für unsere HSG spielten: Xenia Menzel (TW), Karolina Hauer (TW), Vera Offermann (TW), Katja Offermann, Katharina Jesse (6), Stefanie Schütz (8), Nadine Bengel (9, 2/2), Annika Nufer, Alina Walter (1), Lena Bengel (5), Lena Reuss (3), Lena Keppeler (2), Maike Abt, Denise Hack
 

Damen 1

Tabelle
HSG Albstadt : HSG Hossingen-Meßstetten 24:24

Weiterlesen

Drucken E-Mail